Es ist Zeit sich für das neue Schuljahr zu bewerben. Lesen Sie dazu weiter unter "Aufnahme" und "Aktuelle Informationen".

Bildungsangebote Klasse 9/10, 11-13 sowie Vorkurs

Bildungsgang zum nachträglichen Erwerb der Fachoberschulreife (Sekundarstufe I - 9./10. Klasse)

  • Klasse 9 mit 17 Wochenstunden
  • Klasse 10 mit 20 Wochenstunden

 

Unterrichtszeiten:                    

montags bis freitags ab 09:50 Uhr, 11:30 Uhr oder bei Bedarf ab 16:50 Uhr

Unterrichtsfächer Klasse 9:    

Deutsch, Englisch, Geschichte oder Politische Bildung, Mathematik und eine Naturwissenschaft

Unterrichtsfächer Klasse 10

Deutsch, Englisch, Geschichte oder Politische Bildung, Mathematik, eine Naturwissenschaft und WAT

mögliche Abschlüsse:           

Berufsbildungsreife/Hauptschulabschluss nach 2 Semestern

Fachoberschulreife/Realschulabschluss nach 4 Semestern (bei regelmäßiger Teilnahme und mindestens ausreichenden Leistungen = Note 4)

 

 

Bildungsgang zum nachträglicher Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Sekundarstufe II)

  • im Tageskurs (Vollzeit, Klasse 11-13) oder
  • im Abitur online (Teilzeit, Klasse 11-13 - nur für Berufstätige!)

schulischer Teil der Fachhochschulreife ohne Prüfung (Sekundarstufe II)

  • im Tageskurs (Vollzeit, Klasse 11-12) oder
  • im Abitur online (Teilzeit, Klasse 11-12 - nur für Berufstätige!)

 

Unterrichtszeiten: 

Tagesbereich (Vollzeit) - montags bis freitags ab 8:00 Uhr

Abendbereich (Teilzeit) - Klasse 11: montags, mittwochs und donnerstags ab 16:50 Uhr

                                      - ab Klasse 12: montags und mittwochs ab 16:50 Uhr

Unterrichtsfächer im Tagesbereich:

Deutsch, Englisch, 2. Fremdsprache (Anfangsunterricht), Geschichte oder Politische Bildung, Geographie, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Informatik (insgesamt 30 Wochenstunden)

Unterrichtsfächer im Abendbereich:

Deutsch, Englisch, 2. Fremdsprache (Anfangsunterricht), Geschichte oder Politische Bildung, Mathematik, Physik (insgesamt 19 Wochenstunden)

mögliche Abschlüsse:            

  • schulischer Teil der Fachhochschulreife (nach 4 Semestern zum Ende der Jahrgangsstufe 12 - ohne Prüfung)
  • allgemeine Hochschulreife (nach 6 Semestern zum Ende der Jahrgangsstufe 13 - mit Prüfung)

 

 

Vorkurse

Die  Vorkurse für SEK I und II bieten eine gute Vorbereitung auf den eigentlichen Bildungsgang für Interessenten, die bisher keinen Abschluss besitzen, deren Schulbesuch bereits länger zurückliegt oder die ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Sie beginnen jährlich im 2. Schulhalbjahr (nach den Winterferien) und werden bis zum Schuljahresende durchgeführt.  Nach Anmeldung und erfolgter Aufnahme ist die regelmäßige Teilnahme Pflicht.

Die Teilnahme an den Vorkursen ist keine Voraussetzung für eine Aufnahme in den eigentlichen Bildungsgang.

  • Vorkurs Sekundarstufe I mit 12 Wochenstunden  (keine BAföG-Förderung)
  • Vorkurs Sekundarstufe II mit 20 Wochenstunden  (elternabhängige BAföG-Förderung)

Unterrichtszeiten:                    

montags bis freitags ab 09:50 Uhr

Unterrichtsfächer SEK I:        

Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik

Unterrichtsfächer SEK II      

Deutsch, Englisch, Mathematik und 2. Fremdsprache

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen